In welches Land möchten Sie Ihre Ware geliefert bekommen?

Search

Versandkostenfreie Lieferung ab 30 CHF

Gebackene Äpfel mit Pekannuss-Crunch

60 Min
Backrezepte
Desserts

Gebackene Äpfel mit einer Kruste aus Pekannüssen: Für eine Geschmacksexplosion sorgt die Gewürzmischung aus Zimt, Ingwer, Kardamom und Muskat.

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 175 °C vorheizen. Die Äpfel schälen, den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse entfernen.
  2. Die Pekannüsse grob hacken und in eine Schüssel geben, dann die übrigen Zutaten hinzugeben und gut vermengen. Die Pekannussmischung anschliessend in die Äpfel füllen und leicht eindrücken.
  3. Die Äpfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und 40 Minuten im Ofen backen.
  4. Die gebackenen Äpfel aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Zum Schluss mit luftig aufgeschlagener Sahne garnieren.

Nährwerte pro Portion

1501
Kj
357
kcal
4
Protein g
24
Kohlenhydrate g
28
Fett g
← zurück zur Übersicht

Zutaten

4 Äpfel
40 g Grobe Haferflocken
1 Prise Salz
1 TL Gemahlener Zimt
1/4 TL Gemahlener Ingwer
1/8 TL Gemahlener Kardamom
1/8 TL Geriebene Muskatnuss
1 EL Assugrin Pulver
30 g Pekannüsse
15 g Kokosöl
4 Äpfel 40 g Grobe Haferflocken 1 Prise Salz 1 TL Gemahlener Zimt 1/4 TL Gemahlener Ingwer 1/8 TL Gemahlener Kardamom 1/8 TL Geriebene Muskatnuss 1 EL Assugrin Pulver 30 g Pekannüsse 15 g Kokosöl

Zum Garnieren:

2 dl Schlagrahm
2 dl Schlagrahm

Verwendete Produkte

← zurück zur Übersicht