In welches Land möchten Sie Ihre Ware geliefert bekommen?

Search

Versandkostenfreie Lieferung ab 30 CHF

Gin Fizz mit Rhabarber

10 Min
Drinks

Wenn es mal etwas ganz anderes sein soll, dann ist dieser Rhabarber Gin-Fizz das Richtige für Ihre Cocktailparty – unschlagbar gut.

Zubereitung

  1. Rhabarber in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Assugrin Pulver in eine Schüssel geben. Langsam und unter Umrühren bis zum Siedepunkt erhitzen und köcheln lassen, bis der Rhabarber zerfällt. Ausgekochten Rhabarber durch ein Sieb in eine Schale geben und hindurchpressen, bis sich keine Flüssigkeit mehr in der Masse befindet. Abschmecken und evtl. nach Bedarf mehr Assugrin hinzufügen. Rhabarbersirup abkühlen lassen.
  2. Eine Handvoll Eiswürfel in einen Shaker füllen, Zitronensaft und 4 cl des Rhabarbersirups hinzugeben. Gin und Eiweiss hinzufügen. Deckel aufsetzen und schütteln, bis sich Kondensat an der Aussenseite des Shakers bildet.
  3. Eiswürfel in zwei Gläser füllen und den Inhalt des Shakers in die Gläser füllen. Mit Mineralwasser abschmecken.

Nährwerte pro Portion

760
Kj
181
kcal
2.5
Protein g
2.5
Kohlenhydrate g
← zurück zur Übersicht

Zutaten

250 g Rhabarber (frisch oder gefroren)
2 EL Assugrin Pulver
1 Handvoll Eiswürfel
4 cl Zitronensaft
12 cl Gin
1 Eiweiss
6 cl Mineralwasser
1 Handvoll Eiswürfel
250 g Rhabarber (frisch oder gefroren) 2 EL Assugrin Pulver 1 Handvoll Eiswürfel 4 cl Zitronensaft 12 cl Gin 1 Eiweiss 6 cl Mineralwasser 1 Handvoll Eiswürfel

Verwendete Produkte

← zurück zur Übersicht