In welches Land möchten Sie Ihre Ware geliefert bekommen?

Search

Versandkostenfreie Lieferung ab 30 CHF

Spaghetti Bolognese

100 Min
Herzhaftes

Ein Hoch auf Italien und die Spaghetti Bolognese. Geniessen Sie diesen Klassiker unter den Pasta-Rezepten: „Buon appetito”!

Zubereitung

  1. Olivenöl in eine grosse Pfanne geben, die Zwiebeln hacken und 10 Minuten anbraten. Karotten in kleine Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Umrühren und weitere 2 Minuten anbraten. Knoblauch pressen und in die Pfanne geben, Rinderhackfleisch sowie Salz und Pfeffer hinzugeben und anbraten, bis das Fleisch durch ist. Rotwein hinzugeben und unterrühren. Köcheln lassen, bis der Rotwein grösstenteils verdampft ist.
  2. Stückige Tomaten und geviertelte Cherrytomaten zusammen mit dem Tomatenmark, allen Gewürzen und dem Assugrin Flüssig dazugeben. Alles in der Pfanne verrühren und bei schwacher Hitze 45 Minuten köcheln lassen. Frisches Basilikum hacken, in die Pfanne geben und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Pasta/Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Spaghetti mit der Fleischsauce, geriebenem Parmesan und etwas frischem Basilikum anrichten.

Nährwerte pro Portion

1797
Kj
427
kcal
35
Protein g
35.5
Kohlenhydrate g
13.5
Fett g
← zurück zur Übersicht

Zutaten

2 TL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Karotten
4 Knoblauchzehen
500 g Rinderhackfleisch
je 1 Prise Salz und Pfeffer
2 dl Rotwein
400 g Tomatenstücke (1 Dose)
400 g Cherrytomaten
140 g Tomatenmark (1 kleine Dose)
2 TL Oregano, getrocknet
1 TL Thymian, getrocknet
eine Prise Chiliflocken
1 Lorbeerblatt
10 Tropfen Assugrin Flüssig
2 EL Basilikum, frisch
500 g Pasta/Spaghetti
2 TL Olivenöl 1 Zwiebel 2 Karotten 4 Knoblauchzehen 500 g Rinderhackfleisch je 1 Prise Salz und Pfeffer 2 dl Rotwein 400 g Tomatenstücke (1 Dose) 400 g Cherrytomaten 140 g Tomatenmark (1 kleine Dose) 2 TL Oregano, getrocknet 1 TL Thymian, getrocknet eine Prise Chiliflocken 1 Lorbeerblatt 10 Tropfen Assugrin Flüssig 2 EL Basilikum, frisch 500 g Pasta/Spaghetti

Topping:

eine Handvoll Parmesan
eine Handvoll Frischer Basilikum
eine Handvoll Parmesan eine Handvoll Frischer Basilikum

Verwendete Produkte

← zurück zur Übersicht