In welches Land möchten Sie Ihre Ware geliefert bekommen?

Search

Versandkostenfreie Lieferung ab 30 CHF

Würzige Tofu-Grillspiesse mit Paprika und Zucchini

25 Min
Herzhaftes

Würzige Abwechslung für Ihre vegane Sommerparty: Marinierte Grillspiesse mit Räuchertofu, Paprika und Zucchini. Leicht und lecker!

Zubereitung

  1. Die Zutaten für die Marinade in einem kleinen Schälchen mit einem Löffel gut verrühren. Das Salz sollte sich gut aufgelöst haben.
  2. Das Gemüse für die Spiesse und den Räuchertofu in ähnlich grosse Scheiben schneiden und nacheinander auf Bambusspiesse stecken. Die fertigen Spiesse mit der vorbereiteten Marinade einstreichen und idealerweise mind. 30 Minuten durchziehen lassen, bevor es auf den Grill geht.
  3. Die fertig vorbereiteten Spiesse von allen Seiten bei mittlerer Hitze grillen und heiss servieren. Dazu passen frische Salate und Brot.

Nährwerte pro Portion

1650
Kj
393
kcal
14.5
Protein g
11.5
Kohlenhydrate g
32.5
Fett g
← zurück zur Übersicht

Zutaten

Für die Spiesse

150 g Räuchertofu
1 Stück Zucchini
1 Stück rote Gemüsepaprika
2 Stück Frühlingslauch
150 g Räuchertofu 1 Stück Zucchini 1 Stück rote Gemüsepaprika 2 Stück Frühlingslauch

Für die Marinade

50 ml Rapsöl
1 EL Sojasauce
10 Tropfen Assugrin Flüssig
1 TL Paprikapulver
1/2 TL Chili
1/2 TL Oregano
1/2 TL Salz
50 ml Rapsöl 1 EL Sojasauce 10 Tropfen Assugrin Flüssig 1 TL Paprikapulver 1/2 TL Chili 1/2 TL Oregano 1/2 TL Salz

Verwendete Produkte

← zurück zur Übersicht