In welches Land möchten Sie Ihre Ware geliefert bekommen?

Search

Versandkostenfreie Lieferung ab 30 CHF

Käsekuchen mit Himbeeren (ungebacken)

345 Min
Desserts

Sie möchten einen Cheesecake backen, der wunderbar fruchtig ist und dann noch prächtig aussieht – versuchen Sie es mit diesem hier! Ein Meisterwerk!

Zubereitung

  1. Butter in einer Schüssel in der Mikrowelle schmelzen. Guetzli in einen Küchenmixer geben und fein mahlen. Geschmolzene Butter hinzufügen und erneut mixen. Boden einer Springform (18 cm) mit Backpapier auskleiden und Guetzlimischung darauf verteilen. Mischung gut andrücken, bis sie fest und komprimiert ist. Gelatine in einer Schüssel kaltem Wasser 10 Minuten lang aufweichen lassen. Beeren in eine Pfanne füllen und langsam aufkochen lassen. Beeren köcheln lassen, bis sie weich sind.
  2. Limettenschale fein abreiben und Abrieb sowie den Saft einer halben Limette in eine Schüssel geben. Gekochte Himbeeren durch ein Sieb in die Schüssel mit der Limette drücken, um die Körnchen auszusortieren. Wasser aus den aufgeweichten Gelatineblättern drücken und diese zum warmen Himbeerpüree in die Schüssel geben. Rühren, bis sich die Gelatine auflöst.
  3. Eigelb in eine Schüssel geben und Assugrin Pulver hinzufügen. Umrühren, bis die Masse hell und luftig wird. Mascarpone in die Eimischung geben und Beerenpüree hinzufügen. Zu einer homogenen Masse verrühren. Rahm in einer neuen Schüssel zu einem leichten, luftigen Schaum schlagen. Geschlagenen Rahm vorsichtig unter die Mascarponemasse heben.
  4. Innenseite der Springform mit Backfolie auskleiden und Käsekuchenmasse auf dem Keksboden verteilen. Kuchen mindestens 5 Stunden lang oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. Kuchen direkt vor dem Servieren mit frischen Himbeeren garnieren.

Nährwerte pro Portion

1563
Kj
372
kcal
6
Protein g
15.5
Kohlenhydrate g
32
Fett g
← zurück zur Übersicht

Zutaten

50 g Butter
150 g Zuckerfreie Vollkornguetzli
2 Blätter Gelatine
200 g Himbeeren (frisch oder gefroren)
1/2 Bio-Limette
4 Eigelb past.
2 EL Assugrin Pulver
200 g Mascarpone
2 dl Rahm
50 g Butter 150 g Zuckerfreie Vollkornguetzli 2 Blätter Gelatine 200 g Himbeeren (frisch oder gefroren) 1/2 Bio-Limette 4 Eigelb past. 2 EL Assugrin Pulver 200 g Mascarpone 2 dl Rahm

Dekoration:

12 Himbeeren
12 Himbeeren

Verwendete Produkte

← zurück zur Übersicht