In welches Land möchten Sie Ihre Ware geliefert bekommen?

Search

Versandkostenfreie Lieferung ab 30 CHF

Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern

30 Min
Backrezepte

Ein unwiderstehliches Rezept für den Valentinstag mit nur 5 Zutaten: Diese Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern bringen jedes Herz zum Schmelzen.

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 ºC vorheizen (Ober- und Unterhitze, keine Umluft). 4 runde Törtchenformen (5 x 5 cm) einfetten und mit Mehl bestreuen. Überschüssiges Mehl abklopfen.
  2. Die Schokolade grob hacken und zusammen mit der Butter in eine Schüssel geben. Schokolade und Butter entweder im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und umrühren, bis alles gut vermischt ist. Assugrin Kristall Backzucker hinzufügen und alles verrühren. Unter Rühren Mehl in die Schüssel sieben. Eigelb und Eiweiss dazugeben und verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  3. Die Förmchen zu ¾ mit dem Teig füllen. Die Schokoküchlein 7-10 Minuten im Ofen backen. Die Oberseite sollte ein bisschen wackeln, wenn die Törtchen aus dem Ofen kommen, da der Kern noch flüssig sein soll.
  4. TIPP: Der Rand des Törtchens muss fest und die Mitte flüssig sein. Vorsicht ist beim Stürzen auf den Dessertteller geboten, da das Törtchen durch den weichen Kern leicht auseinanderfallen kann. Die Stäbchen-Backprobe daher nicht in der Mitte, sondern am Rand machen. Ein Vulkan aus Schokolade!

Nährwerte pro Portion

1853
Kj
441
kcal
8
Protein g
21
Kohlenhydrate g
37
Fett g
← zurück zur Übersicht

Zutaten

100 g Dunkle Schokolade, 70 %
100 g Butter
50 g Assugrin Kristall Backzucker
40 g Weissmehl
100 g Eigelb
50 g Eiweiss
100 g Dunkle Schokolade, 70 % 100 g Butter 50 g Assugrin Kristall Backzucker 40 g Weissmehl 100 g Eigelb 50 g Eiweiss

Verwendete Produkte

← zurück zur Übersicht